Barfen mit Bello & Friends

Vertrauen Sie unserer

langjährigen Erfahrung ...

Langjährige Erfahrung

... und überzeugen Sie sich

von unseren Produkten!

Barfen mit Bello&Friends – Über uns

Lerne uns kennen!

Bello&Friends, das sind Bernd & Alexandra, Vater und Tochter.
Wir führen Bello&Friends als Familienunternehmen mit Köpfchen und ganz viel Herz
 – für Dich und Deinen Hund –
Wir sind eine Patchwork-Familie aus Ostwestfalen und allesamt absolute Hundenarren und überzeugte Barfer. Deshalb verstehen wir die natürlichen Bedürfnisse Deines Lieblings.

Wir haben die Nase voll, von schlechter Hundeernährung, von Abfall, der unsere Lieblinge krank macht und Tierarztkosten in die höhe treibt. Daher haben wir gemacht, was wir richtig gut können: Barfen. Und zwar als Complete Menu’s – weil eine biologisch artgerechte Ernährung jedem Hund zusteht und zugänglich sein sollte.
Mit Bello&Friends kann jeder diese Art der rohen Fütterung ganz leicht in seinen Alltag integrieren.

Barfen in Lebensmittelqualität – denn der Hund ist Familienmitglied!

Qualität steht für uns an oberster Stelle, weshalb unser BARF-Fleisch ausschließlich aus EU-zertifizierten und familiengeführten Betrieben stammt. Wir kennen alle Lieferanten und Bauern persönlich und haben uns von den Höfen vor Ort überzeugt. Der direkte Kontakt mit den Erzeugern liegt uns sehr am Herzen – denn wir wollen wissen, wo herkommt, womit wir barfen.

Jede neue Lieferung Frischfleisch wird von uns ausgiebig auf exzellente Qualität geprüft. Anschließend verarbeiten wir direkt das rohe Fleisch und schockfrosten das fertige BARF.

         

Obst und Gemüse – knackige Vitaminbomben

Traditionell kaufen wir unser Obst und Gemüse auf dem Wochenmarkt. Total regional und immer frisch. Durch den lokalen Bezug direkt am Werk profitieren wir stets von den frischesten Ernten.

BERND

Natürlich bringen wir auch einiges an Erfahrung mit, 30 Jahre um genau zu sein. So lange ist Bernd bereits in der Fleisch- und Schlachterbranche tätig. In Sachen Fleischwaren macht ihm so schnell keiner etwas vor. All die Jahre hat er stets sein Hobby, den Hundesport und die Ausbildung von Schäferhunden für den öffentlichen Dienst, mit Leidenschaft verfolgt.
Mit dieser Leidenschaft gründete er Bello&Friends und holte sich unterstützend seine Familie und die Hilfe von Ernährungsexperten und Lebensmitteltechniker mit ins Boot.

 

ALEXANDRA

Bernds Tochter Alexandra, mitten im Studium der Psychologie, war auch sofort begeistert von dem Konzept des Barfens. Da fiel die Entscheidung Bello&Friends als Familienunternehmen aufzubauen nicht schwer. Seitdem leitet sie den Kundenservice und alles was „mit Technik“ zu tun hat. Die 26-Jährige hat sich entschlossen neben dem Studium noch die Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde mit Schwerpunkt BARF zu absolvieren. Das setzt nicht nur der Qualität unserer BARF Menu’s das i-Tüpfelchen auf, sondern ermöglich allen BARF-Interessenten auch eine kompetente und freundliche Beratung.

Godric

Ganz nach seinem Namensgeber Godric Gryffindor kommend, dem Gründer der berühmten Zaubererschule Hogwarts (wir geben zu, wir lieben Harry Potter), ist unser Cocker Godric. Ein mutiger kleiner Bursche, der gerne den starken Bruder für die kleine Lotta spielt. Seine Lieblingsbeschäftigungen sind Schnüffeln und Fressen. Davon gerne viel, roh und von Papa Bernd. Ausgiebige Erkundungstouren durch die Natur mit Mama Anette sind tägliches Pflichtprogramm. Auch wenn er tagsüber vor Abendteuerlust nur so sprudelt, abends findet man ihn dann doch auf der Couch, schnarchend an einen von uns gekuschelt.

Lotta

Lotta ist ein sensibles und vorsichtiges Mädchen. Sie bevorzugt die vertraute Umgebung im Kreise ihres Rudels, wo sie sich am liebsten den ganzen Tag lang kraulen und streicheln lassen möchte. Körperkontakt ist sehr wichtig für sie. Draußen ist kein Stöckchen vor ihr sicher – stolz schleppt sie die errungene Beute Heim.
Lotta leidet an Morbus Crohn, einer chronischen Darmerkrankung, und einer Bauchspeicheldrüseninsuffizienz. Nach einer Komplettumstellung auf BARF haben wir die Erkrankungen in den Griff bekommen können. Natürlich war dies auch ein Grund uns mit den Themen BARF und Ernährung noch intensiver zu beschäftigen.

Ihre

Vorteile